Instruktor Kurs

Der Krav Maga Instruktor Kurs wurde entwickelt, um Menschen beizubringen, wie man Krav Maga lehrt.

Eines der Dinge, die Krav Maga von den anderen Kampfsystemen und Kampfkünsten unterscheidet, ist das Wissen, das erforderlich ist, um es auf die beste Art und Weise zu lehren.

Die Kursleiter müssen die Techniken und Prinzipien verstehen, die dahinter stehen.

Sie müssen den Lehrauftrag und die Übungen kennen, damit ihre Schüler Erfolg haben können.

Dieser Kurs basiert auf Imis Unterrichtsstil der bedeutet: “Sprich mit den Schülern, als ob du dich nicht bewegen kannst und ihnen zeigen kannst, als ob du nicht sprechen kannst.”

Wie wird man Krav Maga Instruktor?

  • Sie müssen es lieben anderen etwas beibringen zu wollen
  • Sie müssen einen Hunger auf Neues haben
  • Sie müssen sich verpflichtet fühlen, sich verbessern zu wollen
  • Sie sollten Erfahrungen mit einem Kampfsport haben, am besten mit Kenntnissen im Bereich Tritte und Schläge
  • Sie sollten eine gute körperliche Fitness haben

Warum Krav Maga  Instruktor werden?

  • Erhöhen Sie Ihr Trainingsniveau
  • Entwickeln Sie ein tieferes Verständnis der Techniken
  • Gewinnen Sie die Fähigkeit, Menschen Selbstverteidigung beizubringen
  • Sensibilisierung für Selbstverteidigungssituationen
  • Bringen Sie Ihr Hobby auf ein höheres Niveau
  • Teilen Sie Ihre Liebe zum Lernen und lehren Sie andere
  • Ermutigen, inspirieren und beeinflussen Sie Ihre Schüler – sehen Sie, wie sie wachsen
  • Machen Sie einen Unterschied im Leben anderer
  • Werden Sie ein Vorbild

Wie lange dauert der Kurs?

Die Krav Maga Instruktor Zertifizierung dauert 21-23 Tage und ist in drei Teile unterteilt.

Jeder Teil sollte in einem Zeitraum von einem Jahr abgeschlossen werden.

Erster Teil: 7 Tage Grundausbildung.

Sobald Sie das erforderliche Niveau erreicht haben, werden Sie als Self-Defense Trainer (SDT) zertifiziert.

Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein werden, die ersten beiden Stufen (P1-P2) zu unterrichten.

Zweiter Teil: 8 Tage höhere Ausbildung, mehr über Techniken lernen, Unterricht und Verwaltung von Klassen und Schärfung der Werkzeuge, mit denen Sie arbeiten müssen.

Dritter Teil: 7-8 Tage Ausbildung zur Verfeinerung der Gebiete, die es am dringendsten benötigen.

In dieser Woche nehmen Sie am Testseminar teil und lernen, wie Sie Ihre Schüler selbst testen können.

Der Kurs endet mit dem abschließenden Test, der aus zwei Teilen besteht: Technik und Lehre, für die Sie volles Feedback erhalten.

Der technische Teil deckt Techniken von P1 bis G1 ab und bestimmt Ihr Krav Maga Instruktor Level. Der Unterrichtsteil besteht aus den pädagogischen Fähigkeiten. 

Für das Bestehen des Krav Maga Instruktor Kurses müssen Sie 80 Prozent erreichen.

Im Falle eines Scheiterns des Tests, werden Sie die Möglichkeit haben, ihn innerhalb eines zu wiederholen.

Für wen ist dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Studenten und wird von einem lokalen Club in der Umgebung veranstaltet, der seinen Trainingsplatz und seine Ausrüstung zur Verfügung stellt.

Wenn Sie den Kurs in zwei statt in drei Teilen absolvieren möchten, können Sie dies in Israel tun.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erhalten Sie Ihre Krav Maga Instruktor Zertifizierung. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Preise:

Erster Teil: Self-Defense Trainer Zertifizierung (SDT): 950 EUR

Zweiter Teil: 675 EUR

Dritter Teil: 675 EUR

Gesamtkosten: 2.300 EUR

Für eine neue und spannende Karrieremöglichkeit, werden Sie ein zertifizierter Krav Maga Instruktor.

Kontaktieren Sie Amnon Darsa noch heute.

×

Hello!

Click one of our representatives below to chat on WhatsApp or send us an email to amnonkm@gmail.com

× Wie kann ich Ihnen helfen?